„Deeskalationsstrategie“ der Polizei in Wort und Bild

Zum Glück gibt es dieses schöne Video – denn es will ja keiner glauben WIE deeskallierend die Polizei tatsächlich ist. Sie sind wie sanftmütige Kätzchen – die sind stets bemüht nicht zu provozieren. Eskalation ist einfach ein Fremdwort für sie:

Nahezu ERSCHRECKEND sanftmütig. 😉

Advertisements

7 Kommentare

  1. ich kann nur sagen, wer friedliche aktionen machen will, der soll es wie ich machen. ich unterstütze die aktion http://rippeportal.de/webcamp

    das ist wahre deeskalation!

  2. Also ich weiss nicht, wie es Dir geht. Aber ich hätte Angst, wenn ich mich als Polizist in dieser Menschenmenge hätte bewegen müssen. Auf mich wirken jedenfalls nicht mal die Rufe „Wir sind friedlich, was seid Ihr?“ harmlos. Deswegen schlagen darf der Polizist natürlich nicht, aber so gänzlich überraschend ist die Reaktion eines MENSCHEN in dieser Situation auch wieder nicht – egal wie professionell ausgebildet.
    Aber wahrscheinlich sind Polizisten ja ohnehin alle auf Eskalation aus, nicht wahr?

    Simon.

  3. @Simon: Also es ist ja nicht so, das die Demonstrantinnen die Polizisten umringt hätten, sondern die Polizisten haben sich da als Kugel in eine Menge reingeschoben – wobei mir der Sinn der Aktion vollkommen verborgen bleibt. Was wollten die denn damit erreichen? Also wenn sich der schwarze Block so in eine Polizistenmenge reinkugeln würde, dann ginge es sicher nicht so friedlich ab… aber die Polizei darf ja alles, während bei Demonstrantinnen schon rufen als Aggression gilt.

  4. DE-Eskalation mittels Faustschläge

    Das Internet ist in diesen Tagen eine reine Fundgrube für die Nachjustierung der weitestgehend erfolgreich umgesetzten DE-Eskalationsmethoden unseres Freund und Helfers. Es beunruhigt mich nur ein wenig, dass diese Begrifflichkeit, den Beamten in …

  5. Also dieses Video finde ich auch sehr beaengstigend. Man kann richtig sehen, wie die Polizisten Angst haben, die haette ich an ihrer Stelle auch. Man muss sich aber wirklich fragen, wer ihnen den Einsatzbefehl fuer diese wirklich offensichtlich voellig unsinnige Aktion gegeben hat, welche nur als Provokation gewertet werden kann.

    Die Demonstranten haben Recht, wenn sie die Beamten zum Verlassen des Gelaendes auffordern. Es ist ihre genehmigte oeffentliche Flaeche zum demonstrieren, und jeder muss sich gegen Stoerer wehren (ob schwarz oder gruen).

    Der in diesem Video gezeigte Polizeieinsatz steht in keinem offensichtlichem Zusammenhang mit der Aufgabe der Polizei bei einer Demonstration: die oeffentliche Sicherheit gewaehren.

  6. Außerdem: brillenträger schlägt man nicht 😉

  7. Hy
    Ich bin der Macher des kleinen FIlms 🙂

    Ich bin grad dabei noch ne Sammlung zu erstellen mit den ganzen Polizeiangriffen…
    Wenn ihr also noch Footage habt dann her damit 😀

    Der Film kommt dann wie meine anderen auch auf http://www.jamsven.de

    Euch viel Spass und passt auf die grünen Männchen auf !


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s